"Integrative Kindertagesstätte "Sonnenkinder"

Kinderbetreuung

Anzahl der Plätze: 
78

Sonstiges

Datenquelle: 
Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern 19059 Schwerin

Kommentare

Gesamt: 
2
Ausstattung: 
3
Aktivitäten: 
1
Betreuungspersonal: 
1
Einbeziehung der Eltern: 
1
Kinderbetreuung: 
2
Verpflegung: 
2
Unser Sohn besuchte den integrativen Kindergarten "Sonnenkinder" der Lebenshilfe Güstrow, in der Gustav Adolf Straße 8 in 18273 Güstrow vom September 2014 bis einschließlich August 2015. Er kam mit zwei Defiziten in die Einrichtung, der Trisomie 21 und dem Diabetis Typ 1. Mit der Betreuung und der neuen Leitung sind wir überhaupt nicht zufreiden gewesen. Ein paar Beispiele für unsere Unzufreidenheit sind: dass er nicht am Vorschulprogramm teilnehmen durfte, da er eine geistig Behinderung hat und sie sind nicht auf unseren Sohn eingegangen. Trotz mehrfacher Gespräche mit der Leiterin und den Erziehern seiner Gruppe, wegen der Diabetisbehandlung, klappe die Zusammenarbeit mit der Kita, dem Pflegedienst und uns als Eltern ganz und garnicht. Einmal musste sogar der Krankenwagen in die Einrichtung gerufen werden, da sie mit seinem sogenannten "Pod" maßlos überfordert waren, diesen Einsatz hielt uns die Leitung als Fehler unserseits vor. Dieser Kindergarten ist für Kinder mit Handicaps, somit also mit höheren Betreuungsaufwand überhaupt zu empfehlen.